_

Willkommen

__________

zum

__________

Selbstwert-Fragebogen

__________

_



Dies ist ein wissenschaftlich erstellter Selbstwert-Fragebogen. Das bedeutet, jede einzelne dieser 10 Fragen wurde mathematisch berechnet, ob eine starke Aussagekraft bezüglicher Ihres Selbstwertes herrscht. Trotz des breiten Spektrums an Selbstwertgefühlsmaßnahmen, die Forscher im Laufe der Jahre vorgeschlagen haben, ist die Rosenberg-Selbstwertskala (RSES; Rosenberg, 1965) bei weitem die am weitesten verbreitete (z. B. Blascovich & Tomaka, 1991; Gray-Litle) , Williams & Hancock, 1997). In einer systematischen Übersicht haben Gray-Little et al. (1997) kamen zu dem Schluss, dass die Skala ein verlässliches und valides Maß für den globalen Selbstwert ist und „seine weit verbreitete Verwendung und anhaltende Popularität verdient“ (S. 450). <br><br>Sie finden nachstehend eine Reihe von eine Sätzen. Bitte lesen Sie sorgfältig jeden einzelne durch und kreuzen Sie dann die Antwort an, die Ihnen am besten zusagt. Viel Spass 🙂<br><br>Dabei ist das Antwortformat folgendes: Es gibt 6 Antwortmöglichkeiten, wobei nur die Extremwerte bezeichnet sind: <br><br>Klicken Sie auf den Kreis neben (1), falls Sie der Aussage überhaupt nicht zustimmen.<br>Klicken Sie auf den Kreis neben (6), falls Sie der Aussage voll und ganz zustimmen.<br><br>und klicken Sie auf die Felder (2), (3), (4) oder (5) falls Sie eine entsprechende Abstufung für die Aussage empfinden.


Bitte scrollen Sie nun nach ganz oben, kontrollieren dabei nochmals Ihre Antworten und drücken Sie den "Abschicken"-Button. Vielen Dank!